Nachhaltig Performance steigern und Ziele erreichen

Incentivus ist das vollintegrierte Zielmanagement mit angeschlossenem Bonus- und Prämienprogramm. Perfekt auf die Bedürfnisse von Unternehmen und Mitarbeitern abgestimmt.

Kein anderes System wurde so spezifisch dafür entwickelt und konsequent auf die tatsächliche Herausforderung zwischen Mitarbeitern und Arbeitgebern von heute abgestimmt. Entstanden nicht irgendwo im Silicon Valley, sondern zu 100 Prozent in Schwäbisch Hall.

Sie definieren Ihre Unternehmensziele, wir kümmern uns um den Rest und vergessen dabei niemals die nötige Wertschätzung.

Management by Objectives (MBO)

Beim Führen durch Ziele (Objectives) geht es darum die strategischen Unternehmensziele für jede Organisationseinheit und auch mit und für Mitarbeiter zu definieren und herunterzubrechen. Mitarbeiter sollen ihre tägliche operative Arbeit an ihren Zielen und Objectives ausrichten und so im Sinne der Gesamtstrategie arbeiten.

Durch die Definition und das Management innerhalb der Software oder App, werden Führungskräfte angeleitet klare und messbare Formulierungen aus den Unternehmenszielen abzuleiten. Das bringt Bewusstsein in die Tätigkeiten und schafft gleichzeitig Flexibilität und Eigenverantwortung innerhalb des Unternehmens.

Zielerreichung statt starrer Prozesse

Oft hört man vom Management: „Mitarbeiter würden nicht unternehmerisch denken“. Unternehmerisch denken bedeutet zielorientiert denken und einen sinnvollen Weg zur Zielerreichung zu finden. Incentivus ermöglicht genau diese Freiheit ohne Risiko. Anstatt einen Prozess festzuschreiben und zu erwarten, dass dadurch die Zielerreichung unvermeidlich eintritt, nutzen Sie die Incentivus Zielmanagement Software.

Die Vorteile liegen auf der Hand: alle wichtigen Definitionen (auch aus dem Prozess) können einfach als Ziel abgebildet werden. Der Weg und die Umsetzung bleiben so flexibel wie möglich. Sie sparen nicht nur sehr viel Aufwand bei der Definition und Überwachung von Prozessen, sondern bleiben flexibel in der Reaktion auf jegliche neuen Gegebenheiten. Denn, wenn das eigentliche Ziel formuliert ist, anstatt einen einengenden und aufwendigen Prozess mit jedem Detail zu verfolgen entstehen Spielräume für die Umsetzung und die Motivation steigt. Daraus entstehen neue Chancen den Weg zum Ziel zu verkürzen oder besser zu machen. Niemand ist näher dran als ihr operatives Personal. Für Mitarbeiter ist eine solche Unternehmenskultur klar und fair. Sie fördert deren Initiative und Zeitmanagement bei der Zielerreichung.

Leadership und Frühwarnsystem

Durch die einfache Übersicht innerhalb der App sehen Führungskräfte auf einen Blick ob die Organisationseinheiten auf dem richtigen Kurs sind. Ein perfektes Frühwarnsystem. Sie sparen Zeit denn Ihre Führungskräfte werden durch die Nutzung von Incentivus daran gewöhnt und unterstützt Unternehmensziele auf Ihre Bereiche herunterzubrechen und zu kommunizieren. Unternehmerisches Denken und handeln wird etabliert und entlastet entscheidend.

Ihre Organisationseinheiten und jeder Mitarbeiter weiß worauf es ankommt und das Unternehmen wird noch agiler, wie es eigentlich nur Startups sein können. Das bringt entscheidende Vorteile im Wettbewerb und macht Spaß.

Weniger Stress und Zeitmanagement

Jedes erfolgreiche Unternehmen nutzt im Vertrieb ganz selbstverständlich ein CRM System. Früher ging es auch ohne allerdings ähnelt das einem systemlosen Blindflug. Spätestens wenn der Wettbewerber dann ein CRM eingeführt hat, erkennt man wieviel Potenzial verschenkt wurde.

Gleiches gilt auch für das Zielmanagement und die Verknüpfung von Mitarbeiterbedürfnissen. Mit dem richtigen Werkzeug vereinfachen und systematisieren Sie Ihr Leadership messbar und gewinnen somit Zeit während sich die Ergebnisse verbessern. Zufriedene Mitarbeiter und bessere Performance bei weniger Kosten, Stress und aufwendigem Zeitmanagement. Nutzen Sie Incentivus für sich! In jeder Situation, jederzeit skalierbar, in Größe und Ressourceneinsatz.

Beispiel: Mitarbeiter werben Mitarbeiter

Neben klassischen Leistungszielen (z.B. Termintreue, Abschlüsse, Gewinnsteigerung, Kundenzufriedenheit, Mitarbeiter werben Mitarbeiter) bietet es sich an zusätzlich Entwicklungsziele mit Incentivus zu fördern. Das können zum Beispiel Weiterbildungen, Wissenstransfer, internes Mentoring für neue Kollegen oder Übernahme von Aufgaben der Kollegen bei Urlaub und Krankheit sein. Dies stärkt das Unternehmen durch Wissenstransfer und bringt Abwechslung in den Alltag.

Ein großartiges Beispiel ist das Ziel „Mitarbeiter werben Mitarbeiter“. Ganz schnell und einfach erreichen Sie so alle Teammitglieder im Unternehmen. Jeder wird sofort aktiv überlegen, ob er im Bekanntenkreis einen passenden Kandidaten kennt und aktiv die nötigen Schritte unternehmen. Sie entfalten auf Knopfdruck das Potenzial von hunderten Headhuntern für Ihre offenen Stellen.

Sie finden so erfahrungsgemäß schnell den perfekten Kandidaten. Da schon ein persönlicher Kontakt zum Unternehmen besteht, ist es sicher, dass Kandidat und Stelle besser zueinander passen. Die Wahrscheinlichkeit einer Fehlbesetzung oder schnellen Kündigung sinkt deutlich.

Im Vergleich zu einer klassischen Stellenausschreibung spart das Unternehmen Kosten im vierstelligen Bereich und die Stelle wird deutlich früher besetzt. Fehlbesetzungen verringern sich durch persönlichen Kontakt enorm.

Vergleichen wir die Kosten: Nehmen wir als Beispiel 500 Punkte für die erfolgreiche Empfehlung eines neuen Kollegen.

Die Ausgaben für die Zielerreichung mit Incentivus kostet das Unternehmen ca. 550€ einmalig. Der erfolgreiche werbende Mitarbeiter kann steuerfrei für 500€ über Incentivus einkaufen.

Würden Sie etwa ohne Zielmanagement aber über Barlohn arbeiten, kostet dasselbe Ergebnis ca. 900-1100€. Hinzu kommen die Kosten für längere Suche und Stellenausschreibung von mehr als 500-1500€ je Anzeige und Zeitraum. Der Effekt wäre zudem deutlich weniger wirksam und langsamer.

Somit stehen konventionell mindestens zwischen 900€ bis 3500€ Ausgaben gegen 550€ mit Incentivus. Im Vergleich zu den Stellenanzeigen zahlen Sie auch nur bei Erfolg und dieser wird mit Incentivus deutlich wahrscheinlicher. Zeitgleich erfreut sich auch noch ihr bisheriger Mitarbeiter an der Wertschätzung und stärkt das Unternehmen weiter. Ohne Übertreibung eine Win-win Situation.