Was ist OKR?

OKR steht für Objectives and Key Results und bezeichnet eine Management-Methode, die von Intel-Mitgründer Andy Grove erfunden und von Investor John Doerr 1999 bei Google eingeführt wurde und maßgeblich zum heutigen Erfolg von Google beigetragen hat. „OKR hat uns dabei geholfen, nicht in Dimensionen von zehn Prozent, sondern in Dimensionen des Zehnfachen zu wachsen“, erzählt Google-Gründer Larry Page.

Wir verbinden OKR mit steuerfreien Prämien.

Wie kann man OKR noch effektiver machen?

Die Quintessenz von OKR ist die Definition von messbaren Zielen (Key Results). Bei unserer OKR-Methode verknüpfen wir diesen Kerngedanken mit einem Belohnungssystem, welches Mitarbeiter beim erfolgreichen Abschluss von Zielen mit Bonuspunkten honoriert. Dieses Belohnungssystem steigert die Mitarbeitermotivation und damit die Produktivität jedes einzelnen Angestellten im Vergleich zur klassischen OKR-Methode zusätzlich.

Unternehmensziele bequem am Smartphone verwalten

Zeitgemäße technische Umsetzung

Die Umsetzung erfolgt bei unserer OKR-Methode nicht mit umständlichen und ineffizienten Excel-Listen, sondern durch eine intuitive Software, mit der Sie sogar bequem von unterwegs auf Ihrem Smartphone die Unternehmensziele verwalten können.

So funktioniert Incentivus

In einer Minute erfahren Sie, wie Incentivus auch Ihr Unternehmen noch erfolgreichen macht. Werfen Sie einen Blick in das Mitarbeiterportal.

Steigerung der Motivation durch unsere OKR-Methode.

Steigerung der Motivation

Neben unserem integrierten Belohnungssystem steigt durch unsere OKR-Methode auch die intrinsische Motivation der Mitarbeiter. Jeder Angestellte hat klar definiert Ziele und weiß somit zu jeder Zeit welche Aufgaben er hat und was von ihm erwartet wird. Durch das Erreichen oder nicht-Erreichen von Zielen wird für den Mitarbeiter in unserer OKR Software sichtbar, was er im Unternehmen leistet und wie er zum Unternehmenserfolg beiträgt. Dadurch werden die eigenen Leistungen deutlich greifbarer und konkreter sowie das Gefühl, die eigenen Leistungen weiter steigern zu können weitaus weniger vage.

Keine starren Zielvorgaben

Ein Kernelement von Objectives and Key Results ist, dass Ziele nicht starr ein Jahr im Voraus definiert werden, sondern voll flexibel und aktuell bleiben. Durch unsere OKR Software kann schnell reagiert werden und kurzfristige Änderungen an den Zielvorhaben stellen kein Problem dar. Diese Agilität und Flexibilität ist dringend notwendig und die starren Zielvorhaben von klassischen Zielmanagement-Strategien stellen einen entscheidenden Nachteil dar und sind nicht mehr zeitgemäß.

Automatisches Feedback

Jeder Mitarbeiter erhält mit unserer OKR-Methode durch das Erreichen oder nicht-Erreichen von Zielen automatisch Feedback über seine Leistungen. Angenommen ein Mitarbeiter erreicht ein Ziel in der Hälfte der dafür definierten Zeit. Dann kann in unserer flexiblen OKR Software beispielsweise ein höheres Ziel definiert werden. Dies spornt an, ist motivierend und die schnelle Erledigung des Zieles wird sichtbar. Bei nicht-Erreichung von Zielen kann der Angestellte an sich arbeiten und seine eigene Leistung reflektieren, um das Ziel beim nächsten Mal zu erreichen.

Automatische Feedbacks der erreichten Ziele.
Mitarbeiterbindung durch unsere OKR-Methode

Mitarbeiterbindung durch OKR

Für ein erfolgreiches Unternehmen ist es entscheidend, die bestmöglichen Angestellten zu finden und diese für das Unternehmen zu gewinnen. Nach erfolgreicher Rekrutierung wird jedoch oft vernachlässigt, diese wertvollen Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Mit unserer OKR-Methode mit integriertem Belohnungssystem gelingt es Ihnen, dass sich Mitarbeiter für ihre Leistungen im Unternehmen wertgeschätzt fühlen und ihr individueller Beitrag zum Unternehmenserfolg sichtbar wird. Dies steigert nachhaltig die Mitarbeitermotivation und führt zu einer langfristigen Bindung an ihr Unternehmen.

Messbarkeit des Unternehmenserfolges

Durch unsere OKR Software lassen sich Erfolge einfach und übersichtlich messen. Dadurch sind Unternehmen besser in der Lage zu erkennen was funktioniert und was nicht und können somit laufend Optimierungen durchführen. Somit können beispielsweise Aufgaben identifiziert werden, die nicht signifikant zum Unternehmenserfolg beitragen und lediglich Zeit und Geld verschwenden. Unsere OKR-Methode eröffnet damit das Potenzial für eine fokussiertere und effizientere Unternehmensstrategie.

Automatische Feedbacks der erreichten Ziele.

Was unterscheidet uns von anderen OKR-Lösungen?

Incentivus kombiniert in Deutschland einmalig OKR mit steuerfreien Prämien. Darüber hinaus vereinen wir alles in einer intuitiven OKR Software, die individuell an Ihr Unternehmen und Ihre Branche anpassbar ist. Sie brauchen keine teure, langwierige und aufwändige Unternehmensberatung, sondern können sofort mit unserer OKR Software loslegen.

Die wichtigsten Vorteile unserer OKR-Methode im Überblick

  • 1 Ready-to-go OKR Software, individuell und für alle Branchen passend
  • 2 Steuerfreie Prämien
  • 3 Steigerung der Mitarbeitermotivation
  • 4 Langfristige Mitarbeiterbindung
  • 5 Anerkennung guter Leistungen
  • 6 Messbare Erfolge
  • 7 Flexibilität und Agilität
  • 8 Fokussiertere Unternehmensstrategie
  • 9 Steigerung der Produktivität
  • 10 Steigerung der Effizienz
  • 11 Effektive Kommunikation
  • 12 Klare Aufgabenverteilung
Die wichtigsten Vorteile unserer OKR-Methode: Ready-to-go Software, individuell und für alle Branchen passend, Steuerfreie Prämien, Steigerung der Mitarbeitermotivation, 	Messbare Erfolge, Flexibilität und Agilität

Was ist nötig und wie lange dauert die Umsetzung?

Sie haben noch Fragen?

Zum Kontaktformular

Rufen Sie uns an 0791/ 204 998 49

Vereinbaren Sie einen Rückruf oder eine live demo

Senden Sie uns eine Email

Zu den Preisen

Sie möchten bestellen oder testen?